Image
Unter dem Dach der Deutschen Fachpflege Gruppe arbeiten aktuell bundesweit 23 Pflegedienste und drei stationäre Einrichtungen mit insgesamt ca. 4.500 Mitarbeitern, die auf die außerklinische Intensivpflege spezialisiert sind. Unsere Pflegefachkräfte sind Tag und Nacht im Einsatz und überwachen gewissenhaft die Beatmung eines jeden Einzelnen.

Zu unserer Gruppe gehört die CPD Intensivpflegedienst Claudia Schiefer GmbH. Sie ist auf die außerklinische Versorgung von Kindern und Erwachsenen mit Beatmung spezialisiert. Diese werden von unseren Pflegefachkräften in ihrer eigenen Häuslichkeit oder in modernen Wohngemeinschaften versorgt.

Für Mittweida sucht unser Team für unsere Einzelversorgungen und Wohngemeinschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung in Vollzeit von einem

Hygienebeauftragten (m/w/d)

Deine zukünftigen Aufgaben:

  • Überprüfung und Dokumentation, ob alle Hygieneverordnungen und -richtlinien umgesetzt und eingehalten werden
  • Kompetente Beantwortung aller aufkommenden Fragen zum Thema Hygiene von Klient*innen und Angehörigen
  • Regelmäßige Beratung und Schulung der Kolleg*innen, um das Hygienebewusstsein zu stärken und die Einhaltung der Hygienestandards zu optimieren
  • Regelmäßige Teilnahme an Fachweiterbildungen und Qualitätszirkeln
  • Weiterentwicklung, Aktualisierung, adäquate Umsetzung von Hygienestandards und Durchführung von Schulungen
  • Weitere Tätigkeit im Beruf als Pflegefachkraft

Du erfüllst folgende Voraussetzungen:

  • Weiterbildung zur Pflegefachkraft für Anästhesie und Intensivpflege
  • Weiterbildung zum Pflegeexperten für außerklinische Intensivpflege
  • Abschluss eines pflegerelevanten Studiengangs
  • Mindestens zweijährige Erfahrung in der klinischen oder außerklinischen Intensivpflege
  • Weiterbildung „Hygienebeauftragte/r für Pflegeinrichtungen“ oder „Hygienebeauftragte/r für ambulante Pflegedienste“
  • Sehr gute Kenntnis der Gesetze, Verordnungen und Richtlinien (SGB, IfSG, KRINKO, RKI-Richtlinien, UVV, S2k-Leitlinie, MDK-Prüfkriterien), die in der außerklinischen Intensivversorgung relevant sind
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Fundiertes Fachwissen über epidemiologischen Prinzipien, Mikroorganismen, Infektionskrankheiten und deren Übertragungswegen
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen

Deine Vorteile:

Wir haben Dein Interesse geweckt?

Dann kontaktiere gerne Herr Michael Siegert, Telefonnummer 089 552 795 0
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@cpd24.de

Zurück zur Übersicht