Image

Leitender Atmungstherapeut (m/w/d) für die Region
Süd-West

Wenn du dich morgens auf den Weg in die Arbeit machst, was möchtest du am Ende des Tages erreicht haben? Und hast du schon einmal darüber nachgedacht, welche Rolle du überhaupt in dieser Welt einnehmen, was du verändern, besser machen willst? Ist es dein Traum, für andere Menschen da zu sein, dafür zu sorgen, dass sie mit Würde und Respekt durch ihr Leben begleitet werden? Bist du es, der die Tage unserer Klient*innen mit Leben füllt? Dann komm zu uns!

Neben einem persönlichen Umfeld in unseren wunderschönen Wohngemeinschaften der Region Stuttgart erhalten Sie bei uns außerdem:

Image

Vertragliche Vorteile

Unbefristeter Arbeitsvertrag, ausreichend Zeit für die Pflege

Image

Fortbildung

Persönlicher Entwicklungsplan, interne und externe Trainings

Image

Einarbeitung

Individuell und persönlich auf Sie zugeschnitten

Image

Mitarbeiter werben

Mitarbeiter werben Mitarbeiter - bis zu 1.500€ Prämie

Image

Tätigkeiten

Abwechslungsreich, verantwortungsvoll & klientenorientiert

Image

Spektakuläre Feste

Wir feiern Erfolge gemeinsam

Image

Offene Kommunikation

Wertschätzendes Betriebsklima

Image

Dienstfahrzeug

Auch zur privaten Nutzung (1%-Regelung)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Weiterbildung zum Atmungstherapeuten (m/w/d) oder zur Fachkraft für Anästhesie und Intensivpflege (m/w/d)
  • Berufserfahrung in einem Weaning-Zentrum oder einem vergleichbaren Umfeld
  • Weaning-Erfahrung
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Umgangsformen und ein freundliches und positives Auftreten
  • Führerschein Klasse B


Ihre Aufgaben bei uns:

  • Betreuung und Überwachung von Patienten mit invasiven und non invasiven Beatmungssystemen (Einleitung, Maskenauswahl, Anpassung und Optimierung)
  • Aufbau eines Expertennetzwerks für die Region Süd-West
  • Steuerung der regionalen Expertengruppe
  • Weaning nach Weaningprotokoll
  • Schulung der Patienten im Umgang mit Beatmungs- und Sauerstoffgeräten
  • Vermittlung von Selbsthilfetechniken bei Atemnot, Husten und Notfallsituationen
  • Kooperative und interdisziplinäre Zusammenarbeit Kollegen/-innen, Fachärzten/-innen und Therapeuten/-innen
  • Sicherung der Pflegequalität in den Wohngruppen und Einzelversorgungen
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung